Sportwetten Anbieter Schweiz 2022 im Vergleich

Beste Wettseiten Schweiz im Überblick - unsere Experten-Tipps und Empfehlungen inkl. Sportwetten Bonus:

Сasino Boni Zahlung Speed Zahlungsmethoden Spielen
1
"Rolling
Rolling Slots 10.0 /10
€500 + 100 FS
0-24
Visa logo
Mastercard logo
Skrill logo
Paysafecard logo
Jeton logo
MiFinity logo
2
"20Bet
20Bet Casino 9.9 /10
€120 + 120 FS
0-24
Apple Pay logo
Visa logo
Mastercard logo
Maestro logo
Skrill logo
Paysafecard logo
3
"Need
Need for Spin 9.8 /10
€1000 + 300 FS
0-24
Visa logo
Mastercard logo
Maestro logo
Skrill logo
Paysafecard logo
rapid logo
4
"Bizzo
Bizzo Casino 9.7 /10
€100 + 100 FS
0-24
Apple Pay logo
Visa logo
Mastercard logo
Maestro logo
Skrill logo
Paysafecard logo
5
"Ivibet
Ivibet Casino 9.6 /10
€300 + 170 FS
0-24
Visa logo
Mastercard logo
Skrill logo
Paysafecard logo
Cash To Code logo
Sofort logo

Online Sportwetten Schweiz legal - alles was Du wissen musst

Die Rechtslage in der Schweiz bezüglich Sportwetten ist seit 2019 und den Änderungen des Geldspielgesetzes nicht unbedingt einfacher geworden. Grundsätzlich heißt es: Sportwetten Schweiz legal. Andererseits dürfen ausländische Buchmacher ihre Dienste eigentlich nicht mehr für Schweizer anbieten. De facto tummeln sich auf den Wettmärkten allerdings noch zahlreiche Wettanbieter ohne Sitz in der Schweiz.
Bei den Schweizer Buchmachern haben Eidgenossen allerdings beim Wetten nichts zu befürchten. Dies gilt beispielsweise für Sporttip Schweiz und Sporttip Live Wetten, einem reinen Wettanbieter Schweiz, der ebenfalls einen Bonus und gute Quoten bietet.

Wetten in der Schweiz ist allerdings auch bei ausländischen Buchmachern weiterhin möglich, sofern diese nicht gesperrt sind. Auch das Zahlen mit Schweizer Franken wird durchaus angeboten. Strafbar macht man sich bei diesen Online Anbietern nicht, doch in puncto Wettsteuer könnte es durchaus Unterschiede geben, über die ihr euch vor dem Wetten informieren solltet. In jedem Fall solltet ihr nur lizensierten Anbietern vertrauen.
Übrigens: Bei Wetten die durch vor Ort durch einen Veranstalter durchgeführt werden, beispielsweise beim Pferderennsport, haben Schweizer hingegen nichts zu befürchten, laut ESBK, denn so eine Wette ist legal. Weitere Informationen dazu gibt es auch bei der GESPA.

Online Wetten - auf welchen Sport man wetten kann

Bei Buchmachern steht neben Fußball (z.B. vor allem Top Ligen wie die Schweizer Super League, Bundesliga, die Ligue 1 oder die Primera Divsion) viele weitere Sportarten hoch im Kurs. Mit Fug und Recht kann man wohl davon ausgehen, dass Sportwettenfans praktisch auf jeden Sport wetten können. Doch welche Sportarten lohnen sich auf Grund von Quoten oder der Gewinne besonders?

1. Swiss Fussball Wetten

Zu den beliebtesten Sportarten, auf die gewettet wird, zählt ohne Frage Fussball. Dabei ist es natürlich möglich auf die eidgenössischen Ligen zu wetten (z.B. die Super League), doch Top-Quoten werden oft eher in internationalen Wettbewerben wie etwa der Champions League erreicht. Natürlich sind auch Europameisterschaften und Weltmeisterschaften willkommene Anlässe für Sportwetten oder sogar Live Wetten.

2. American Sports Wetten

Sogenannten American Sports erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und locken entsprechend ebenfalls mit Top-Quoten, insbesondere wenn es auf die PlayOffs zugeht. Dies gilt sowohl für Top Ligen in American Football, als auch Baseball, Basketball oder Eishockey. Für alle vier Sportarten ist das Wettangebot meist groß und schließt auch Live Wetten oder langfristige Wetten ein.

3. Tenniswetten

Tennis gehört weltweit ebenfalls zu den beliebtesten Sportarten, daher ist das Angebot der Online Wettanbieter hier ebenfalls sehr groß. Da Tennisereignisse in der Regel immer als Turnier und nicht in Ligen ausgetragen werden, können sowohl Gesamtergebnisse als auch auf Einzelspiele gewettet werden.

Andere Sportarten und Wettmöglichkeiten

Neben diesen Topsportarten gibt es eine große Vielzahl weiterer Wettmöglichkeiten, dies schließt heutzutage sogar E-Sports ein. Handball, Volleyball, Boxen, Golf oder Rugby gehören dabei durchaus zu den weiteren Favoriten. Zudem bieten viele Sportarten die Möglichkeit auf Meisterschaften zu wetten, was insbesondere für einen Einstieg in unbekanntere Sportarten sinnvoll sein kann. Europäische Meisterschaften und Weltmeisterschaften sind zudem oft eine gute Gelegenheit für einen besonderen Sportwetten Bonus.
Etwas vorsichtig sollte man sein, bei Wetten, die sich nicht auf Sport beziehen, beispielsweise auf politische Ereignisse oder Preisverleihungen (in und außerhalb der Schweiz). Hier wird oftmals die Grenze zum Glücksspiel gezogen - zurecht. Solche Ereignisse könne oft unvorhergesehen ausgehen und haben mit Sportwetten nicht viel zu tun.

Hier ein Überblick über die gängigsten Sportarten für Schweizer Sportwetten Anbieter: Fußball, Handball, Basketball, Golf, Boxen, Cricket, American Football, Baseball, Rugby, E-Sports, Motorsport, Wintersport, Leichtathlethik, MMA, Snooker, Hockey, Radrennen, Volleyball, Pferderennen, Polo, Wasserball, Darts

Die wichtigsten Informationen zum Online Wetten auf einem Blick

Bei der Suche für legale Sportwetten Schweiz solltet ihr einige Punkte beachten, die euch die Wahl der richtigen Sportwettenanbietern erleichtern können und zugleich Sicherheit bezüglich der Rechtslage bieten. Diese Fragen lassen sich auch für die Wahl eines Online Casinos nutzen.

Worauf achten? Die wichtigste Frage:

  1. Lizenz: Hat der Anbieter eine europäische oder Schweizer Lizenz?
  2. Sicherheit: Gibt es Verschlüsselung, Datenschutz und 2-Wege Authentifizierung?
  3. Wettboni: Welchen Bonus hat der Anbieter, wie sind die Bonusbedingungen?
  4. Kundenservice: Bekomme ich schnelle Hilfe bei Problemen und Fragen?
  5. Wettangebot: Welche Online Sportwetten werden beim Buchmacher überhaupt angeboten?
  6. Seriosität: Ist der Wettanbieter seriös? Welche Einzahlungsmethoden?
  7. Webseite: Ist das Wettangebot übersichtlich, finde ich mich gut zurecht?

Der Markt für Sportwetten ist ähnlich der Online casinos in den vergangenen Jahren auch in der Schweiz stark gewachsen. Online Wetten erfreuen sich großer Beliebtheit, denn dank Apps und Mobiler Sportwettenseite ist es sogar von unterwegs problemlos möglich eine Wette bei einem Buchmacher seiner Wahl abzugeben.
Anhand der oben aufgelisteten Fragen könnt ihr die für euch besten Sportwettenanbieter und Online Casinos Schweiz finden. Aber natürlich haben wir auch einige Empfehlungen für euch und testen Plattformen unabhängig und ausführlich. Tests von Sportwettenanbietern in der Schweiz findet ihr auf unseren Seiten regelmäßig und helfen euch bei der Auswahl von seriösen und guten Sportwettenanbieter in der Schweiz.

4 Beste Neue Wettanbieter Schweiz im Vergleich

Es gibt zahlreiche neue Wettanbieter Schweiz, von denen wir euch die besten hier kurz vorstellen möchten. Wenn es um Sportwetten für Schweizer geht, sind diese Wettanbieter definitiv einen Blick wert. Sie überzeugen mit gutem Bonus und guten Quoten, sowie einem sehr guten Wettangebot. Neben Sport aus der Schweiz bieten sie natürlich auch alle wichtigen internationalen Sportereignisse an. Jeder Anbieter besitzt eine seriöse Lizenz, aber bei dem ein oder anderen gibt es auch Nachteile, die es abzuwägen gilt. Es spricht allerdings nichts dagegen, einige Anbieter auszutesten, denn die Quoten können sich durchaus im Einzelfall unterscheiden.


20bet - 100% Bonus + Gratiswetten

ivibet - 100% Bonus auf Ersteinzahlung, 50% Bonus auf Zweiteinzahlung

GGbet - 150% Erste Einzahlung Wettbonus und eine Wettversicherung von bis zu 10 €!

Tonybet - 100% Bonus auf die erste Einzahlung + VIP-Programm

1. 20bet

Das Angebot von 20Bet richtet sich an Schweizer. Neben dem großzügigen 100% Bonus und Gratiswetten, überzeugt der Wettanbieter auch mit guten Quoten für jeden Sport. Dank der übersichtlichen Seiten findet man sich bei den Sportwetten gut zurecht, alternativ hat der Wettanbieter aber für Sportwetten in der Schweiz auch eine App im Angebot.
Die Vorteile im Überblick:

Vorteile

  • Gute Quoten für Wetten Schweiz
  • Keine Mindestquote
  • Guter Bonus für Neueinsteiger bei der Anmeldung
  • Mobile Online Wetten Schweiz per App
  • 24/7 Kundenservice
  • Lizenz aus Curacao

Nachteile

  • Kein No-Deposit-Bonus
  • Auszahlung manchmal etwas verzögert

2. Ivibet

Ivibet bietet nicht nur Sportwetten in der Schweiz an, sondern auch ein angeschlossenes Online Casino. Unter der Flagge von Curacao können auch Schweizer hier ihre Wette sicher abschließen und sich nicht nur über einen Bonus auf die erste Einzahlung freuen, auch die zweite wird noch mit 50% honoriert.

Vorteile

  • Gute Quoten für Wetten Schweiz
  • Geringe Mindesteinzahlung (20 Euro bzw. Franken)
  • Guter Bonus für Neueinsteiger bei der Anmeldung auf die erste und zweite Einzahlung
  • 24/7 Kundensupport
  • Lizenz aus Curacao

Nachteile

  • Kein No-Deposit-Bonus
  • Homepage wirkt auf Neulinge im ersten Moment etwas überfordernd
  • Gewinne aus Freispielen werden nur bis 50 Euro ausbezahlt

3. GGbet

Auch GGbet gehört zu den Wettanbietern mit europäischer Lizenz, das ebenso ein Onlinecasino mit anbietet. Online Wetten Schweiz überzeugen mit guter Quote, die Mindesteinzahlung niedrig und der Bonus kann sich durchaus sehen lassen. Etwas aufgeräumter dürfte die Webseite sein und dass Spieler das komplette Angebot und wichtige Infos erst nach einer Anmeldung sehen können, gefiel uns nicht so gut.

Vorteile

  • Gute Quoten für Wetten Schweiz
  • Keine Mindesquote für Boni
  • Guter Bonus
  • 24/7 Kundensupport
  • Lizenz aus Curacao

Nachteile

  • Seite etwas unübersichtlich
  • Viele Infos erst nach der Anmeldung verfügbar

4. Tonybet

Tonybet bietet die Online Wetten Schweiz ebenfalls in einer übersichtlich Mobile App mit europäischer Lizenz (Estland) an. Egal, wo man sich als Schweizer anmeldet, ob Webseite oder App, der Willkommensbonus ist mit 100% auf 750 Franken großzügig, auch ein Bonus auf Zweiteinzahlungen ist positiv. Zudem lockt ein VIP-Programm jene die oft Sportwetten abschließen.

Vorteile

  • gute Quoten für Wetten Schweiz
  • keine Mindesquote für Boni
  • sehr guter Einzahlungsbonus + VIP-Programm
  • 24/7 Kundensupport
  • Lizenz aus Estland
  • Neben vielen klassischen Einzahlungsmethoden, werden auch einige Kryptowährungen akzeptiert

Nachteile

  • Sportwetten erst ab 21 Jahren
  • Gewinnen können nur innerhalb von 30 Tagen ausgezahlt werden

Boni für Online Wetten

Sportwetten Schweiz Anbieter locken mit zahlreichen Bonusangeboten, insbesondere für Einsteiger. Dabei sollte man immer die Bonusbedingungen im Auge behalten. Welche Arten von Boni es gibt und worauf man dabei noch achten sollte, erfahrt ihr hier:

Willkommensbonus

Schweizer Wettanbieter sind natürlich immer auch an neuen Kunden interessiert und versüßen ihr Wettangebot für neue Spieler gerne mit einem Willkommensbonus. Dieser ist in der Regel auch ein Einzahlungsbonus, das heißt, dass ihr eine Mindesteinzahlung beim Wettanbieter vornehmen müsst. Wie hoch dieser ist, ist allerdings unterschiedlich. Auch der Willkommensbonus kann unterschiedlich ausfallen, ebenso wie die Bonusbedingungen, sodass sich ein Vergleich der Wettanbieter Schweiz durchaus lohnt. Einen Willkommensbonus erhalten Spieler in der Regel nur einmal, wird allerdings gelegentlich auch angeboten um zur Rückkehr zum Sportwettenanbieter zu locken.

No Deposit Bonus

Bei einem No Deposit Sportbonus stellt euch der Online Buchmacher einen Betrag zum Wetten zur Verfügung, ohne dass eine Mindesteinzahlung beim Anbieter notwendig ist (Bonus ohne Einzahlung). Der Wettanbieter stellt euch dafür ein Startguthaben zur Verfügung. Häufig - aber nicht immer - ist dieser Bonus allerdings zum Beispiel an die Nutzung bei einer bestimmten Sportart, einer Mindestquote oder einem Ereignis geknüpft. Dennoch entspricht es quasi einer Reihe Freispiele bzw. Freiwetten. Problematisch wird meist die Auszahlung der Gewinne, denn dies erfordert oft einen Mindestumsatz, der sich in der Regel nur über eine eigene Einzahlung verwirklichen lässt. Dennoch ist das Startguthaben zunächst einmal geschenktes Geld durch den Wettanbieter Schweiz, allerdings kann der Bonusbetrag schwanken.

Free Bet (Freiwetten)

Ein ebenso beliebter Bonus bei Sportwettenanbietern in der Schweiz sind Freiwetten, meist eine Einzel-Wette zum Beispiel auf ein besonderes Spiel oder Ereignis. Das Angebot kann neben einzelnen Wetten aber auch eine ganze Reihe von Wetten umfassen. Eine Einzahlung ist dafür ebenfalls nicht notwendig, oft gibt es allerdings auch eine Kombination aus Einzahlungsboni und Freiwetten. Im Gegensatz für den vorherigen Bonussen, wird unserer Erfahrung nach dieser Bonus durchaus ebenso "alten Hasen" angeboten, insbesondere auch während besonderer Spielereignisse z.B. der Champions League. Bei der Freiwette als Bonus sollte man als Spieler ebenfalls die Auszahlungsbedingungen für Gewinne beachten. Der zeitliche Rahmen für die Abgabe der Sportwetten kann ebenso eingeschränkt sein.

Andere Bonusarten

Es gibt noch weitere Möglichkeiten für einen Sportwetten Bonus. Neben einem Einzahlungsbonus auf die zweite, dritte oder erneute Einzahlung, können auch VIP-Programme oder ein Loyalty Bonus der Wettanbieter für Vielspieler aus der Schweiz als Bonus verstanden werden. Wer viel und gerne Online Sportwetten abschließt, sollte auf einen derartigen Bonus besonderen Wert legen und seine Auswahl der Wettseiten dahingehend anpassen.

Einfacher Start beim Online Wetten

Wer sich das erste Mal bei einem Wettanbieter aus der Schweiz heraus anmeldet fühlt sich vielleicht etwas überfordert. Doch die Anmeldung bei einem Sportwettenanbieter ist im Grunde sehr einfach, wir erklären euch wie:

1
Daten bereithalten

Vor allem wir ihr beim Anbieter Geld einzahlen und einen Bonus in Anspruch nehmen wollt, haltet vorab den Ausweis und eure Einzahlungsdaten bereit.

2
Auf "Registrierung" klicken

Einen solchen Button findet ihr beim Anbieter meist sehr präsent auf der Startseite der Homepage.

3
Formular ausfüllen

Im Anmeldeformular tragt ihr nun die wichtigsten Daten ein (Benutzername, Passwort, Kontaktdaten und E-Mail-Adresse). Für eine sichere Authentifizierung z.B. per TAN sollte zudem eine Handynummer angegeben werden.

4
E-Mail verifizieren

Nach der Anmeldung verschickt der Wettanbieter in der Regel eine E-Mail, deren Erhalt per Link bestätigt werden muss. Alternativ könnte es sich auch um einen Code handeln, den ihr auf das Handy bekommt und den ihr auf der Anmeldeseite eingeben müsst.

Damit ist die Anmeldung beim Wettanbieter Schweiz bereits abgeschlossen. Freiwetten oder ein No Deposit Bonus lassen sich nun in der Regel schon nutzen. Doch für einen Bonus müsst ihr nun unter Konto eure Einzahlungsdaten eingeben. Dies ist meist ebenso einfach wie die Anmeldung beim Anbieter selbst.

Kann man Schweizer Franken nutzen?

Spieler haben in der Regel bei den meisten Anbietern die Möglichkeit auch Schweizer Franken einzuzahlen, gängiger ist aber die Nutzung von US-Dollar. Schweizer Wettanbieter bieten nicht nur die Möglichkeit eine Einzahlung in Franken vorzunehmen, sondern auch die Wetten damit abzuschließen. Andere Buchmacher nehmen eine automatische Umrechnung in Dollar oder Euro zu den tagesaktuellen Kursen vor. Informationen dazu gibt es in der Regel vorab auf der Webseite oder beim Kundenservice.

Wettsteuer auf Sportwetten

Das Thema Wettsteuer ist durchaus etwas komplizierter, aber die meisten Online Sportwetten Schweiz sind in der Regel steuerfrei. Dies gilt allerdings nicht für Gewinne jenseits der 1 Millionen Franken, ab hier wird die sogenannte Verrechnungssteuer laut Geldspielgesetz fällig. Dies gilt für legale Wettanbieter Schweiz. Gewinne durch Sportwetten außerhalb der Schweiz könnten unter Umständen bereits ab 1000 Franken Wettsteuer-pflichtig sein. Aus diesem Grund solltet ihr eure Wetten dokumentieren, dies kann gleichzeitig auch bei der Ausarbeitung einer Wettstrategie helfen. Manche Buchmacher bieten zudem eine Wetthistorie an.

Frönt ihr regelmäßig dem Sportwetten, könnte sich eine Beratung zum Thema Wettsteuer beim Steuerberater lohnen. Weitere Informationen zum Thema Steuern und Geldspielgesetz erhaltet ihr auf den Seiten der Eidgenössischen Steuerverwaltung.

Beste Sportwetten App Schweiz - notwendig oder überflüssig?

Zahlreiche Wettanbieter bieten für das Wetten eine App an, diese sind meist sowohl für Android- als auch iOS-Geräte im jeweiligen Appstore einfach herunterladbar. Welches die beste Sportwetten App Schweiz ist, lässt sich allerdings nur schwer sagen. Unsere Redaktion hat gute Erfahrungen mit der Sporttip CH App gemacht, bei der man stets das aktuelle Wettprogramm sehr übersichtlich zur Hand hat.
Um Sportwetten abzuschließen, ist allerdings auch unterwegs nicht immer eine Sportwetten App notwendig, viele Anbieter haben sehr gut angepasste Webseiten, die über mobile Geräte ebenfalls ein übersichtliches Angebot haben und sehr nutzerfreundlich sind. Ob man also eine App der Sportwetten Anbieter Schweiz nutzt, hängt vor allem von den persönlichen Vorlieben ab.

Zahlungsmethoden für Sportwetten Anbieter

Für eine Einzahlung bieten die meisten Schweizer Wettanbieter eine große Auswahl sicherer Mewthoden an. Unsere Favoriten sind folgende:

Art der ZahlungsmethodeZahlungsmodalitäten
KreditkarteVisa, Mastercard, Maestro
E-WalletNeteller, Skrill, ecoPayz
KryptowährungBitcoin, Litecoin, ETH

Auch die Einzahlung per Paysafecard, Apple Pay oder Google Pay wird durch die Wettanbieter Schweiz oft angeboten, haben aber den Nachteil, dass Gewinne nicht damit ausgezahlt werden können. Gelegentlich gibt es für bestimmte Einzahlungsmethoden Limits durch die Buchmacher oder eine Mindesteinzahlung. Für einen Bonus oder den Bonusbetrag hingegen spielt die Methode der Einzahlung allerdings keine Rolle.

Online Wetten - Tipps & Tricks

Für alle die sich das erste Mal mit Sportwetten in der Schweiz beschäftigen, haben wir hier einige Tipps und Empfehlungen:

  1. Wählt für Sportwetten Schweiz nur Anbieter aus der Schweiz oder solche mit europäischer Lizenz.
  2. Lasst euch nicht verführen, euer Geld statt bei einer Online Wette in ein Casino zu tragen. Wetten in der Schweiz werden aus gutem Grund nicht als Glücksspiel angesehen.
  3. Lasst euch Zeit! Macht euch mit der Mindestquote vertraut und beginnt mit einem Sport, der euch vertraut ist. Schließt nicht zu viele Wetten auf einmal ab und fokussiert euch am Anfang auf einfache Wetten.
  4. Lasst euch nicht von einer hohen Quote verführen! Es spricht nichts dagegen, auch mal auf einen Außenseiter zu setzen, aber tut ihr das wegen der Quote ausschließlich ist euer Budget für Sportwetten bald aufgebraucht.
  5. Achte auf Mindesteinzahlungen, Bonusbedingungen, Mindestquote und weitere Aspekte, die vor dem Ausfüllen vom Wettschein wichtig sein könnten. Lest AGB und Datenschutzbestimmungen.
  6. Es lohnt sich durchaus bei mehreren Wettanbietern angemeldet zu sein, denn die Wettquoten können je Buchmacher etwas unterschiedlich ausfallen und ein Vergleich vor Abschluss einer Sportwette ist immer empfehlenswert.

Zusammenfassung

Für Sportwetten in der Schweiz gibt es einiges zu beachten, was den Einstieg für Schweizer nicht unbedingt einfach macht. Von Dingen wie Mindestquote oder Mindesteinzahlung sollten sich Schweizer allerdings nicht abschrecken lassen, denn oftmals klingt es komplizierter als es ist. Themen wie Wettsteuer und Legalität bleiben hingegen in der Schweiz immer noch aktuell und das im Jahr 2022. Dabei haben die Nachbarländer schon lange vorgemacht, wie eine sichere Rechtslage aussehen kann und man trotzdem den Spaß an Wetten in der Schweiz nicht nimmt. So oder so bleibt Sportwetten Schweiz für alle Schweizer mit Freude am Sport ein lukratives Vergnügen, sofern ihr einige Tipps beachtet.

FAQ

Expertenmeinung

Amélie Hess

Sportwetten in der Schweiz ist etwas, das für Männer und Frauen in der Schweiz gleichermaßen anziehend ist, auch wenn sie meiner Erfahrung nach unterschiedliche Sportarten bevorzugen. Der Reiz besteht darin, dass hier auf Basis von Wissen agiert werden kann und es sich somit nicht um Glücksspiele handelt. Sportwetten in der Schweiz sollten daher weniger stiefmütterlich behandelt werden. Hier hat die Schweiz eindeutig Nachholbedarf, wir hoffen aber Sportwetten Schweiz durch Infos und Aufklärung auch für Einsteiger*innen weiter attraktiv zu machen.

Sie sind in guten Händen: